Das perfekte Dirndldekolleté

Das Dirndl ist ein Kleidungsstück, das die weibliche Form besonders hervorhebt. Und ein
ordentliches Dekolleté sorgt im Dirndl für einen richtigen Hingucker. Darum haben wir hier einige
Tipps parat, damit Ihr Dekolleté bei jeder Körbchengröße zum Blickfang wird!

 

170708-Sportalm_Tracht_13-468ret

Kleine Oberweite

Mit dem richtigen BH und einem raffinierten Blusenschnitt lässt sich ein traumhaftes Dirndl-Dekolleté zaubern. Bei der Wahl von Farben, Stoffen und Schnitten sind keine Grenzen gesetzt, denn bei wenig Oberweite gibt es keine Gefahr, dass zu viel entblößt wird oder der Stoff zu sehr aufträgt. Durch Rüschen, aufwendigen Verzierungen und Spitze können Akzente gesetzt werden. Wichtig jedoch ist bei Frauen mit einer kleinen Körbchengröße: Je weniger Busen, desto enger sollte das Dirndl sitzen. Wer doch mehr Dekolleté haben möchte, kann mit einem Push-­Up-BH nachhelfen.

Wenger-FS2018_40

Mittelgroße Oberweite

Frauen mit mittelgroßer Oberweite haben das Glück, tragen zu können, was ihnen gefällt. Ob hochgeschlossen oder tief ausgeschnitten – Ihnen schmeichelt jede Blusenform. Auch beim Stoff steht Ihnen alles: Raffinierte Materialien wie Spitze lenken die Aufmerksamkeit zusätzlich auf den Ausschnitt und lassen das Dirndl individueller und detailverliebter wirken. Doch auch hier ist ein Dirndl-BH unerlässlich! Er formt die Brust schön, ohne zu viel zu pushen.

Wenger-FS2018_28

Große Oberweite

Damen mit großer Körbchengröße sind einerseits im Dirndl absolut richtig aufgehoben, andererseits sollten auch Sie sich ein paar Tipps ans Herz legen: Es gilt, nicht zu sehr aufzutragen, sondern geschickt zu verpacken, denn falsch verpackt sieht die Brust entweder flachgedrückt oder gequetscht aus. Greifen Sie am besten zu Blusen mit V- oder ovalem Ausschnitt. Vorteilhaft sind auch schlichte, zierliche Details. Zusätzlich spielt der perfekte Dirndl-BH eine große Rolle: Mit Minimizern oder Bügel-BHs mit breiten Trägern sind Damen mit üppiger Oberweite gut beraten.

 

 

ninavonc-bh

Ist der Dirndl-BH ein Muss?

Ja, denn ein normaler BH hat in erster Linie eine stützende Funktion, während der Dirndl-BH auch für die Form eine wichtige Rolle spielt: Er hebt die Brust an und schiebt sie zur Mitte. Wenn Sie unter einem Dirndl mit weiterem Ausschnitt einen normalen BH tragen, werden Sie schnell merken, dass er nicht richtig sitzt und das Dekolleté nicht optimal in Szene gesetzt wird.

Ihr chach-Team